Qualität Preise & Angebote Standorte Trainingsgelände Prospekte Newsletter Presse Tierschutz Links AGB Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Hündisch Lernen


Erlernen oder verbessern Sie Ihre "Hündische Sprache"...!


Die Hundeerziehung…,
… und am Anfang steht die Beziehung!

Wie sehen Sie Ihren Hund? Welche Aufgaben hat er bei Ihnen im Familienverbund?
In vielen Mensch-Hund Beziehungen sind diese Fragen nicht geklärt.

Warum geht mein Hund seine eigenen Wege? Warum interessiert sich mein Hund für vieles andere, aber nicht für mich? Warum zieht und zerrt mein Hund immer wieder an der Leine? Warum zeigt mein Hund aggressives oder ängstliches Verhalten?

Diese und andere Probleme haben ihren Ursprung nicht ausschließlich in der fehlerhaften Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Wir Menschen müssen zuerst über folgendes Klarheit bekommen: Der Hund ist ein Hund, nichts anderes.

Wir müssen verstehen, was es heißt ein Hund zu sein und wie ein Hund reagieren zu können. Erst dann können wir eine Beziehung zu ihm aufbauen. Wir müssen mit ihm leben, mit ihm arbeiten, ihn artgerecht beschäftigen und uns mit ihm innerhalb seiner Grenzen so verständigen, wie es die Natur ihm vorgegeben hat.

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund entscheidet immer über Erfolg und Misserfolg und steht somit am Anfang jeder Hundeerziehung. Der Hund soll wollen und nicht müssen. Aus diesem Grund muss der Mensch den Anspruch haben seinen Hund mental erfassen zu können.

Bei uns erlernen Sie nicht nur die Hundeerziehung in Theorie und Praxis, bei uns beginnen Sie Ihren Hund zu studieren und sein Wesen und sein Verhalten zu verstehen.

In dem Abendseminar „Hündisch Lernen“ zeigen wir Ihnen die ersten Wege auf.
Wir laden Sie ein... zu einer aufregenden Reise in die "Absolute Hundewelt".


Seminarinhalte:
Unter anderem mit folgenden Themen:

Bedürfnisse des Hundes
Voraussetzungen für eine glückliche Mensch-Hund-Beziehung
Naturgesetze in der Hundeerziehung
Regeln in der Hundeerziehung
Kommunikation zwischen Mensch-Hund und Hund-Hund
Einführung in das Ausdrucksverhalten von Hund und Wolf
Die Mär vom dominanten Hund
Vorsicht: Beziehungskiller in der Hundeerziehung
Beziehungsbeschleuniger mit vielen praktischen Tipps


Seminarablauf:

Uhrzeit: 18.00 Uhr - 22.00 Uhr